Exgardisten Wallis


Jahrestagung 2023 in Salgesch

Zum Bilderbogen
Zum WB-Bericht



Walliser Gardisten gedenken Johannes Paul II.

Am Sonntag, 23. Oktober 2022, trafen sich die Ex-Gardisten der Sektion Wallis zu Gedenken des Heiligen Johannes Paul II. in der Kantonshauptstadt. In der Kathedrale von Sitten feierte Bischof Jean-Marie Lovey mit den Gardisten in Uniform und den Gläubigen die Messe. Dieses Treffen findet traditionsgemäss jährlich statt, um Papst Johannes Paul II. die Ehre zu erweisen. Der slawische Papst leitete zwischen 1978 – 2005 die Geschicke der Weltkirche. Mit seinen zahlreichen apostolischen Reisen und seiner Medienwirksamkeit gelang es dem Pontifex, viele Menschen auf der Welt zu erreichen und für die christliche Botschaft zu begeistern. Nach dem Gedenkgottesdienst erfreuten sich die Gardisten einer geselligen Runde und einem guten Essen im Restaurant La Croix Fédérale. Die Gardisten freuen sich, diese Tradition im nächsten Jahr fortzuführen. 




Jahresversammlung 2022 in Herbriggen


Hier gehts zum Bericht und dem Bilderbogen


Grüsse vom Stamm

Die Stamm-Teilnehmer vom 29. November grüssen alle Daheimgebliebenen


...und bei der Schweizergarde Sichere dir dein Exemplar für CHF 20.–


Jetzt bestellen



Live aus dem Gardequartier

 

 




Exgardisten Wallis

Die Vereinigung der Exgardisten der Sektion Wallis wurde am 23. September 1928 gegründet und besteht heute aus ungefähr 100 Mitgliedern.

Aktivitäten
Unter dem Namen «Vereinigung ehemaliger päpstlicher Schweizergardisten» besteht mit Sitz am jeweiligen Wohnort des Präsidenten auf unbestimmte Dauer ein Verein gemäss Art 60 ff ZGB. Die Vereinigung ehemaliger päpstlicher Schweizergardisten bezweckt die Sammlung aller in Ehren gedienten päpstlichen Schweizergardisten aller Grade zur Pflege und Förderung echter, soldatischer Kameradschaft. Sie pflegt überdies die Verbindung zwischen den ehemaligen päpstlichen Schweizergardisten einerseits sowie dem Kommando der Päpstlichen Schweizergarde anderseits.

Dachorganisation Schweiz
Vereinigung ehemaliger päpstlicher Schweizergardisten
Gegründet 1921, 13 Sektionen.


Letzte Änderung am Donnerstag, 13. Juli 2023.





(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken